Mitarbeit

Wir freuen uns sehr über ehrenamtliche Mitarbeiterinnen/Zeitspenderinnen, Praktikantinnen.
Bei uns gibt es verschiedene Möglichkeiten der Mitarbeit:

Als Zeitspenderinnen:

  • Öffnungszeiten: 3 – 4 Std./Woche, morgens oder nachmittags: Buchausleihe, Telefondienst, Information (hauptamtliche Mitarbeiterinnen sind für Rückfragen und ausführlichere Beratungen immer anwesend)
  • Rezensionen schreiben: neue Bücher lesen, kurze Buchtipps schreiben
  • neue Bücher auf Homepage auflisten und mit kurzen Sätzen beschreiben (Klappentexte)
  • Unterstützung der Bibliothekarin (Aufgaben unterschiedlich, je nach Vorkenntnissen – von Büchervereinnahmung bis Bücher ordnen)
  • Verlagsspenden einwerben (Verlage per Mail anschreiben, vorher Buchrecherche im Internet)
  • Werbematerialien verteilen

Gute Einarbeitung und kontinuierlicher Austausch ist selbstverständlich. Für einige Arbeiten sind Basiskenntnisse in Outlook, Word, Excel, Internet erforderlich.

dictionary-lady-kripke-hassan-2013-348-6

 

Bild aus dem Blog: “narratively”, Artikel vom  15. Aug  2013: “The Dame of Dictionaries” von Daniel Krieger

Als Praktikantinnen:

Die hamburger frauen*bibliothek ist eine anerkannte Praktikumsstelle für verschiedene Bereiche, z. B. für

  • Studierende der HAW, Fachbereich Bibliothek und Information
  • Studierende der Erziehungswissenschaft, Psychologie, Gender-Studies …
  • Teilnehmerinnen einer Weiterbildungs-/Fortbildungsmaßnahme

Wir haben langjährige Erfahrungen in der Anleitung und Begleitung von Praktikantinnen.
Eine Vergütung kann leider nicht gezahlt werden.

Kontakt:
Elsbeth Müller
emueller(at)hamburger-frauenbibliothek.de

 

 

Ein Gedanke zu „Mitarbeit

  1. Sehr geehrte Frau Müller,
    ich bin sehr daran interessiert, als Zeitspenderin bei Ihnen mitzuarbeiten.
    Ich wohne im Bereich Hamburg-Sasel, bin aber auch flexibel bzgl des Einsatzortes.
    Über eine Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich.
    Mit freundlichen Grüßen
    Silvia Röthemeier-Fliether

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.