books & roses

books: die Ausleihbibliothek der hamburger frauenbibliotheklesen

roses:  die Veranstaltungen in der hamburger frauenbibliothek

Auf dieser Homepage findet ihr alles über books”:

Die hamburger frauen*bibliothek archiviert und dokumentiert systematisch frauen*relevante Informationen: Über 33.000 Medien (Bücher, Archivalien, Zeitschriften, Presseausschnitte, visuelle und Audio-Materialien, Examensarbeiten, Broschüren, graue Materialien etc.) sind hier zu finden – von historischen Schätzen bis zu aktuellen Diskussionen, zum größten Teil online erfasst.

Themenschwerpunkte:

  • Neue Frauen*bewegung
  •  interdisziplinäre Frauen*forschung
  •  feministische Theorie
  • gender studies / queer theory
  • Bürgerliche organisierte Frauen*bewegungen des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Arbeit
  • Bildung/Kultur- und Sozialgeschichte
  • Geschichte
  • Hamburg
  • Migration & Frauen* weltweit
  • Rassismus/ Nationalsozialismus/ Rechtsextremismus
  • Körper und Gesundheit
  • Lesben
  • Biografien
  • Belletristik

Unser Service:

  • Ausleihe
  • Kopiermöglichkeit
  • ruhige Arbeitsplätze
  • Rechercherechner
  • umfangreiche Infothek
  • fachkundige Beratung
  • thematische Bestandslisten für leichtere Recherche
  • Lesungen/Diskussions- und Informationsveranstaltungen
  • Bibliotheksführungen – Tage der Offenen Tür
  • Raumvermietung

Die hamburger frauen*bibliothek liegt in unmittelbarer Uninähe. Die Bestände der Bibliotheken des Landesfrauenrats Hamburg e.V. und von DENKtRÄUME befinden in der Grindelallee 43, die Zentrale Bibliothek Frauenforschung & Gender Studies (assoziiert) in der Monetastraße 4 – Fußweg 10 Min.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>